Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Zahnmedizinische Fachangestellte assistieren Zahnärzten und -ärztinnen bei Untersuchungen und Behandlungen, empfangen und betreuen die Patienten und organisieren die Praxisabläufe.

FAQ

Welche Lernfelder werden in der Berufsschule unterrichtet?

LernfeldBerufsbezogener UnterrichtGrundstufeFachstufe 1Fachstufe 2
(Anzahl Wochenstunden*)
1Im Beruf und Gesundheitswesen orientieren2,5
2Patienten empfangen und begleiten1,5
3Praxishygiene organisieren1,5
4Kariestherapie begleiten1,5
5Endodontische Behandlungen begleiten1,0
6Praxisabläufe organisieren2,0
7Zwischenfälle vorbeugen und in Notfallsituationen Hilfe leisten1,5
8Chirurgische Behandlungen begleiten1,5
9Waren beschaffen und verwalten2,0
10Behandlungen von Erkrankungen der Mundhöhle und des Zahnhalteapparates begleiten; Röntgen- und Strahlenschutzmaßnahmen vorbereiten2,0
11Prophylaxemaßnahmen planen und durchführen2,0
12Prothetische Behandlungen begleiten2,5
13Praxisprozesse mitgestalten1,5

* Die Stundenverteilung ist aus organisatorischen Gründen anders als im Lehrplan vorgeschlagen.

Wie ist der Berufsschulunterricht organisiert?

Der Unterricht ist in Teilzeit organisiert:

  • wöchentlich ein langer Unterrichtstag (8:00-15:45 Uhr)
  • alle zwei Wochen ein kurzer Unterrichtstag (8:00-13:00 Uhr)

Wie laufen die Prüfungen ab?

Zwischenprüfung (ZP)

  • Wann findet die Zwischenprüfung statt?
    • in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres
  • Was erwartet mich im Rahmen der Zwischenprüfung?
    • Ermittlung des jeweiligen Ausbildungsstandes

Abschlussprüfung (AP)

  • Wann findet die Abschlussprüfung statt?
    • am Ende des dritten Ausbildungjahres
  • Was erwartet mich im Rahmen der schriftlichen Abschlussprüfung?
    • Themenschwerpunkte:
      • Behandlungsassistenz
      • Praxisorganisation und -verwaltung
      • Abrechnungswesen
      • Wirtschafts- und Sozialkunde

Welche zusätzlichen Hinweise sind relevant?

Zahnmedizinische Fachangestellte assistieren ZahnärztInnen bei Untersuchungen und Behandlungen, empfangen und betreuen die PatientInnen und organisieren die Praxisabläufe. Sie arbeiten hauptsächlich in Praxen und Kliniken mit den Schwerpunkten Zahn-, Mund- und/oder Kieferchirurgie sowie in universitären und Bundeswehr-Zentren für Zahn-, Mund- und/oder Kieferheilkunde.

Wo gibt es weiterführende Informationen?

Ansprechpartnerin

 DSC8850
StD' Ute Käding

Ute.Kaeding[ät]bbsw-koblenz.de

Downloads/Links

Scroll to Top