Unsere Partnerschule

Klassischen Gymnasium der Franziskaner in Visoko, Bosnien-Herzegowina

Bild4

Informationen zu der Schulpartnerschaft mit dem Klassischen Gymnasium der Franziskaner in Bosnien

Bild2Seit dreizehn Jahren besteht eine Schulpartnerschaft zwischen der BBS Wirtschaft in Koblenz und dem Klassischen Gymnasium der Franziskaner in Visoko, Bosnien-Herzegowina. Jedes Jahr im Frühjahr fährt eine Schülergruppe der Klassenstufe 11 des Wirtschaftsgymnasium nach Visoko, das ist eine Stadt  in der Nähe von Sarajevo. Im Herbst kommen dann jeweils unsere Partnerschüler aus Visoko nach Koblenz zu einem Gegenbesuch.

Wenn wir nach Visoko fahren, wohnen wir im neu errichteten Internat der  Schule und nehmen auch am Unterricht der bosnischen Schüler teil. Außerdem machen wir Fahrten in die nähere und weitere Umgebung und nehmen an schulischen Veranstaltungen, wie z.B. an dem jährlich stattfindenden Schulfest, teil. Die Fahrt nach Bosnien kostet 350 € incl. Verpflegung und Unterkunft. Die Zimmer sind sehr sauber und fast auf westeuropäischem Niveau. Vor allem aber sind diese Fahrten für deutsche Schüler immer ein unvergessliches Erlebnis.

Bei dem Gegenbesuch wohnen die bosnischen Jugendlichen, wenn es möglich ist, bei deutschen Schülerinnen und Schülern, und sie nehmen auch am Unterricht des Wirtschaftsgymnasiums teil. Wir organisieren auch Fahrten zu Sehenswürdigkeiten der Umgebung, an denen auch die aufnehmenden Schülerinnen und Schüler aus Deutschland teilnehmen können. Außerdem planen wir eine Abschiedsfeier in der Schule, zu der auch die Gastschüler und  -eltern eingeladen sind.

Bild1

Jeden Herbst werden uns Schüler/Innen und zwei Lehrer aus Visoko besuchen und  unsere  Gäste sein. Wir freuen uns sehr, wenn ihr einen Gastschüler aufnehmen könnt. Das ist eine Voraussetzung für eine Teilnahme an der Fahrt im Frühjahr nach Visoko.
Unabhängig davon ist der Kontakt mit Menschen aus einem anderen Kulturkreis eine besondere Bereicherung sowohl für Euch, wie auch für die Jugendlichen aus Bosnien.

 

Wenn Ihr also einen Gastschüler aufnehmen wollt und auch Interesse an einer Fahrt nach Bosnien habt, kommt mittwochs oder freitags in der ersten Pause zum Lehrerzimmer. Dann könnt Ihr weitere Informationen einholen bzw. mit uns sprechen.

Ansprechpartnerinnen

Sina Klepzig und Kirstin Zäck

Scroll to Top